Ausbildung

 

Wir bieten die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten in Verhaltenstherapie in Kooperation mit dem SIAP (Saarländischen  Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie) an. Beide Institute bilden die Arbeitsgemeinschaft  Saarländischer Ausbildungsinstitute in Verhaltenstherapie. Voraussetzung ist der Abschluss als Diplom-Psychologe oder der akademische Grad Master of Science (M.Sc.) im Masterstudiengang Psychologie mit dem Schwerpunkt klinische Psychologie bzw. Psychotherapie.

Grundlage ist das Gesetz über die Berufe des psychologischen Psychotherapeuten, des Kinder- und Jugendlichentherapeuten (PsychThG von 1998). Die Voraussetzungen richten sich nach dem § 5 Abs. 2 des PsychThG.

Die Ausbildung ist abhängig von der praktischen Tätigkeit im Wesentlichen kostenneutral.

Informationen zur Ausbildung:

Informationen für Ausbildungskandidaten

 

Weitere Dokumente stehen Ihnen diesbezüglich zum Download bereit:

Impressum